• designtracker

Schnüffelteppich

Ich kann euch einen Schnüffelteppich aus eigener Erfahrung wärmstens empfehlen. Zum einen ist er ideal um den Hund zu beschäftigen und wirkt gegen Langweile, aber viel wichtiger ist hier, dass seine natürlichen Instinkte angeregt werden und dafür sorgen, dass Nase und Gehirn des Hundes normal funktionieren.

Um euch ein Beispiel zu geben wie sich der Schnüffelteppich positiv auf dein Haustier auswirkt:

10 Minuten schnüffeln = 1 Stunde Lauftraining

Der Teppich wirkt sich also nicht nur geistig sondern auch körperlich positiv auf dein Tier aus.


Die Matte lässt sich leicht befüllen und ist so konzipiert, dass das versteckte Futter nicht von der Matte fällt. Die Matte ist stabil und rutschfest und man kann ihn sogar durch zwei Saugnäpfe am Boden fixieren, falls ihr einen Fliesenboden oder ähnliches haben solltet.

Mein Hund hat sich den Teppich durch seine weiche Oberfläche sogar schon zum Schlafplatz gemacht :)


Und nun kann ich euch auch die Hygienesorge nehmen. Denn der Schnüffelteppich ist maschinenwaschbar. Er lässt sich super gut einrollen und verstauen und kann super für Innen- und Außenbereiche genutzt werden.

  • Natürliche Instinkte fördern: Imitiert die Nahrungssuche in Ecken und sorgt dafür, dass Nase und Gehirn des Hundes funktionieren

  • Leicht zu füllender Teppich: dichter und weicher Flaum, Zaun-Design verhindert das Überlaufen des Hundefutters

  • Rutschfest und stabil: Der Boden ist aus rutschfestem Stoff an dem 2 Saugnäpfe für glatte Oberfläche befestigt sind.

  • Fit bleiben: 10 Minuten Schnupfen = 1 Stunde Laufübung. Hält deinen Hundgeistig und körperlich stimuliert. Hält deinen Vierbeiner beschäftigt und vermeider Langeweile

  • Maschinenwaschbar

  • Einfach zu lagern und leicht zu tragen.

  • Großartig für Haustier-Aktivitäten im Innen- und Außenbereich

hier geht's zur Schnüffelmatte

zum Schnüffelteppich